Professionell zum Zertifikat

Neuigkeiten

Neuigkeiten  zur ISO 9001 und 1090, SCC und Tätigkeiten.

Gerne können Anfragen bezüglich einer Sicherheitsfachkraft (SiFa / FaSi ) gestellt werden. Ich biete diese Leistungen auch an.

2015 wurde nun endlich die neue DIN EN ISO 9001 / 2015 gültig. Diese wird sehr stark allen anderen Normen vorstehen / übergeordnet sein. Die DIN EN 9001 wird dadurch an Wertigkeit in Europa, USA und Asien zunehmen. Ich denke das alle Unternehmen die die DIN EN ISO 9001/2008 haben und leben, die neue Norm positiv aufnehmen werden und die Kompatibilität mit anderen Normen zu schätzen wissen.  Nach der Umstellung von Elementorientiert auf Prozessorientiert ist dies die sinnvollste Verbesserung.

Letztlich habe ich für meine Kunden schon immer darauf geachtete die System kompilierend zu integrieren. Bei allen Normen hat es von jeher Sinn gemacht erst ein System nach DIN EN ISO 9001 zu implementieren und dann die erforderlichen Systeme einzugliedern. Selbst ohne Zertifizierung. So habe ich mit einigen Kunden DIN EN ISO 9001 ohne Zertifizierung eingeführt und alle anderen notwendigen Zertifizierungen darauf aufgebaut.

Fazit: Wer die ISO schon hat, wird die Umstellung auf die neue Norm einfach lösen können.

Jan 16 – Nov 16: DIN EN ISO 9001:2015, SCC P, SCC**, DIN EN 1090 (DIN EN ISO 3834), Stellung von SiFa (FaSi), Sicherheitschulungen u.a. SGU, Baustelleneinrichtung mit Prüfung  Div. Branchen.

Juli 14 – Dez 2015: Bei 7 Kunden DIN EN 1090 mit Unterstützung (Gemeinsames Standart Handbuch entwickelt) von Ingenieurbüro Pigors (SFI/EWE) eingeführt. Sowie bei weiteren Kunden SCC P (1), SCC** (2) und DIN EN ISO 9001 (8) erfolgreich zur Zertifzierung gebracht.

Mai – Juli 2014: Vorbereitung von  drei Unternehmen (Schallschutz, Tankstellenbau, Vertrieb) auf das Wiederholungsaudit gemäß DIN EN ISO 9001:2008.

Mai – Juni 2014: Vorbereitung eines Unternehmens (Metallbau) zur Erst – Zertifizierung gemäß EN 1090 / DIN EN 3834.

Mai 2014: Internes Audit mit anschließenden Ratifizierungs-Audit durch VW gemäß DIN EN ISO 9001/2008 (Qualitätskontrolle)

April 2014: Ausbildung zum Ersthelfer.

Februar 2014: Jahres Sicherheitsunterweisungen gemäß Arbeitschutzgesetztes für 50 Büroangestellte.

Februar 2014:  Jahres Sicherheitsunterweisungen gemäß Arbeitschutzgesetztes für 150 operative Mitarbeiter (u.a. Straßen- und Brückenbau, Spedition)

Janaur – März 2014: Unterstützung und Vorbereitung eines Kunden (Spezialbau, Tankstellenbau, Hoch- und Tiefbau) gemäß SCC P

Januar 2014: Tagesausbildung zum Brandschutzhelfer. Ziel 2014/2015 Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten.

Januar 2014: An einer Unterweisung mit Handfeuerlöscher und einer Branschutzübung teilgenommen.

Novermber bis Dezember: ASA, SCC P Vorbereitung, AMS erstellen für Hoch- und Tiefbau Kunden.

September bis November: Vorbereitung von einem Unternehmen (Drei Standorte)  (Fahrzeugbau,Verkauf und Vermietung von Baumaschinen, Ersatzteildienst und Service,Werkstatt) auf das 1. Überwachungsaudit gemäß DIN EN ISO 9001:2008.

September 2013: Die Überarbeitung der DIN EN ISO 9001:2008 ist im Vorentwursstatus. Die Veröffentlichung der neunen Norm ist für 2015 geplannt. Mit eventuellen Inhalten macht das IHQ ihre Kunden erst nervös wenn es konkrete Änderungen gibt ;-)

August 2013: Projektmanagement: Mehrere Projektbegleitung von Angebot bis zur Rechnungsstellung Schallschutzbau für Stanzmaschinen.

24/25.07.2013 Zertifizierung von Qualitätskontroller gemäß DIN EN ISO 9001/2008.

Juni/Juli QMH Erstellung und Überwachungsauditbegleitung für global tätigen Quälitätskontroller Business-Partner für die Automobilindustrie.

Juni-August: Erstellen eines AMS-Sicherheitshandbuch für einen Spezial Hoch-und Tiefbau und Straßbau Kunden.

Juni/Juli: Qualitätszirkel: Hauptthema: Umsetzung von KVP (Kunde: Baumaschinenhandel, Fahrzeugbau).

Von April bis August Vorbereitung von  drei Unternehmen (Schallschutz, Tankstellenbau, Vertrieb) auf das 2. Überwachungsaudit gemäß DIN EN ISO 9001:2008.

Am 08.04.2013 wurde ein Kunde zur Erst – Zertifizierung gemäß SCC P beraten und ohne Punktabzug zertifiziert. SCC P hat denn höchsten zertifizierbaren Sicherheitsstandard. Dieses Unternehmen war zu dem Zeitpunkt dass elfte Unternehmen mit diesem Zertifikat, und erhöht damit nicht nur den Sicherheitsstandard, sondern hat mehr Chancen zur Auftragsvergabe bei Angebotsverhandlungen.